Auf dem Laufenden bleiben mit RSS-Feeds

Auf dem Laufenden bleiben mit RSS

Auf dem Laufenden zu bleiben stellt im Wissenschaftsbereich ganz ohne Zweifel ein zentrales Erfordernis dar; in einzelnen Disziplinen, denken Sie beispielsweise an die Medizin, kann es sogar überlebenswichtige Bedeutung besitzen. Bei Ihren Haus-, Diplom-, Magister- oder Doktorarbeiten geht es zwar nicht gleich ums Überleben, aber Ihre Betreuerin oder Ihr Betreuer werden sehr wohl darauf achten, ob Sie in dem von Ihnen bearbeiteten Themenbereich auf dem neuesten Stand sind oder ein wichtiges Ereignis oder die neueste theoretische Abhandlung nicht berücksichtigt haben.

Mit den von uns vorgestellten Suchstrategien, Suchmaschinen und -techniken sind Sie zwar ohne weiteres in der Lage, sich zu einem bestimmten Zeitpunkt ein sehr umfassendes Bild von der Quellenlage zu einem Thema zu verschaffen. Eine derartige umfangreiche Recherche alle vier Wochen zu wiederholen, um die Ergebnisse zu aktualisieren würde allerdings offensichtlich viel zu zeitaufwändig sein. Was also tun?