Programm

Programm

Netzbasierte Literaturverwaltung hat den Vorteil, dass man von jedem Computer, der mit dem Internet verbunden ist, auf seine Sammlung zugreifen kann. Orts- und geräteunabhängig arbeiten können  - und gegebenenfalls sehen können, was andere sammeln oder mit anderen auf dieser Ebene zusammenarbeiten, das ist der Vorteil dieser Art von Literaturverwaltung.

Wir zeigen Ihnen als erstes Beispiel das Programm RefWorks, das an der ZHAW als Campuslizenz angeboten wird.

Als zweites Beispiel sehen wir uns BibSonomy an, ein Programm, das schon sehr lange kostenlos angeboten und stets weiterentwickelt wird.