Webbasierte Programme: InoReader

Webbasierte Programme - Google Reader

Darüber hinaus existieren zweitens zahlreiche webgestützte Lösungen, die den Vorzug besitzen, dass Sie keine lokale Installation vornehmen müssen und Ihre Feeds von jedem Computer mit einer Internetverbindung aus abgerufen werden können. Einen davon, den Google Reader (https://www.inoreader.com/), haben wir zur Demonstration für den vorliegenden Teil ausgewählt.

Um den InoReader nutzen zu können, surfen Sie einfach zu der oben angegebenen Adresse und loggen sich - wenn Sie bereits über einen Account verfügen - dort mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort ein (1). Wenn nicht, können Sie direkt von dieser Stelle aus einen neuen Account anlegen (2). Für den Fall, dass Sie bereits einen Account bei Google oder Facebook haben, können Sie sich über diese anmelden (3), wenn Sie keine datenschutzrechtlichen Bedenken haben